Folge der Kochecke auf:  Facebook    Twitter    Pinterest

Gemüsegerichte

Kategorien Datum
Bratwurst-Kartoffel-Pfanne mit Zucchini und Möhren

Bratwurst-Kartoffel-Pfanne mit Zucchini und Möhren

Dies ist ein einfaches, schnelles Gericht mit knusprigen Kartoffeln, Wurst und knackigem Gemüse. Alles wird in derselben Pfanne zubereitet.
04.10.2012
Spaghetti mit Schinken und Gemüse in Tomaten-Sahnesauce

Spaghetti mit Schinken und Gemüse in Tomaten-Sahnesauce

Die Spaghetti werden hier mit einer Sauce aus Schinken, Paprika, Erbsen, Pilzen, Zwiebeln, Tomaten und Sahne serviert.
02.10.2012
Gebratener Fenchel mit Balsamico und Pecorino

Gebratener Fenchel mit Balsamico und Pecorino

Der gebratene Fenchel wird mit Balsamico angemacht und mit gehobeltem Pecorino bestreut. Er wird warm oder lauwarm serviert.
01.10.2012
Lammfilet auf Farfalle mit Zucchini-Tomaten-Sahne-Sauce

Lammfilet auf Farfalle mit Zucchini-Tomaten-Sahne-Sauce

Lammfilet ist ein fantastisches Fleisch. Hier wird es mit Farfalle und einer einfachen Zucchini-Tomaten-Sahne-Sauce kombiniert.
30.09.2012
Gedünstete Möhren mit Zwiebeln und Petersilie

Gedünstete Möhren mit Zwiebeln und Petersilie

Möhrenscheiben werden mit Zwiebelwürfeln gedünstet. Sie eignen sich dann gut als Beilage zu Fleischgerichten.
27.09.2012

Kürbis-Curry mit Kartoffeln und Erbsen

Der Kürbis wird hier als vegetarisches Gemüsecurry zusammen mit Möhren, Kartoffeln und Erbsen zubereitet.
25.09.2012

Kürbiseintopf mit Räucherwurst

Der Kürbis wird hier zu einem deftigen Eintopf verarbeitet, der an einem kühlen Herbsttag genau das richtige ist.
20.09.2012

Gebackener Kürbis mit Möhren und Kartoffeln

Der Kürbis wird zusammen mit Kartoffeln, Möhren und Kräutern mit Zitrone und Olivenöl begossen und dann im Ofen gebacken. Als Vorspeise reicht die angegebene Menge für 4 Personen. Als Hauptgericht sollte man etwas mehr einplanen.
18.09.2012
Pellkartoffeln mit Kräuterquark

Pellkartoffeln mit Kräuterquark

Pellkartoffeln mit Kräuterquark ist ein klassisches Essen. Es ist preiswert, aber dennoch nahrhaft und sättigend - und schmecken tut es obendrein.
17.09.2012
Süß-saures Paprikagemüse

Süß-saures Paprikagemüse

Das Paprikagemüse kann warm als Beilage oder lauwarm oder kalt als Salat serviert werden.
14.09.2012