Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Vorspeisen

Kategorien Datum

Überbackener Schinken-Bananen-Toast

Toast wird hier belegt mit Kochschinken und Bananenscheiben und im Ofen mit Käse überbacken. Das ist kann zum Abendessen gemacht werden, als Vorspeise serviert werden oder als schneller Snack gegessen werden.
22.05.2017

Überbackener Salami-Tomaten-Toast

Dieser Toast ist schnell gemacht für ein Abendessen oder kann als eine einfache Vorspeise dienen.
22.05.2017

Toast Hawaii

Der Toast Hawaii ist mit das bekannteste Sandwich der deutschen Küche. Der Toasts Hawaii wird mit Schinken, Käse und Ananas belegt. Bekannt gemacht hat ihn 1955 der deutsche Fernsehkoch Clemens Wilmenrod. Mehr dazu habe ich im Artikel "Wilmenrods Vermächtnis: Toast Hawaii & Co" geschrieben.
22.05.2017

Blini mit Räucherlachs und Gurkentartar

Blini sind kleine Pfannküchlein aus Buchweizen aus der russischen Küche. Hier serviere ich sie mit Räucherlachs, einer Creme aus saurer Sahne und Dill und einem Gurkentartar. Dies ist das zweite Rezept aus meiner Buchweizen-Reihe, in der es mehr Informationen und weitere Rezepte zum Buchweizen gibt. Die Blini sind eine schöne Vorspeise, aber auch beim Brunch oder als Teil eines Buffets machen sie sich gut.
01.05.2017

Panierte Auberginen

In Scheiben geschnittene Auberginen in einer knusprigen Panade ausgebacken mit Joghurtsauce. Ein einfaches vegetarisches Essen, das man als Vorspeise oder als Hauptgericht servieren kann.
10.10.2016

Puffer aus Mungobohnenkeimen

In der Pfanne gebratene Puffer aus Mungobohnenkeimen in einem würzigen Ausbackteig.
27.07.2016

Linsen-Bulgur-Plätzchen

Diese Plätzchen oder kleinen Küchlein werden aus einem Teig aus Linsen, feinem Bulgur und Möhren gemacht und dann gebraten. Sie sind eine schöne Vorspeise oder ergeben zusammen mit etwas Salat oder Ratatouille auch ein komplettes Hauptgericht. Dieses Rezept ist ein Beitrag zum…
18.07.2016

Asiatischer Salat aus Mungobohnensprossen mit Hühnchen und Erdnusssauce

Dieser Salat mit den knackigen Mungobohnenkeimlingen und gekochtem Hühnerfleisch kann als Vorspeise oder als kleines Haupt- oder Zwischengericht gegessen werden.
23.03.2016

Butternut-Dip mit Tahini und Dattel-Balsam

Dieser vegetarische Dip aus gebackenem Butternuss-Kürbis mit Sesampaste und Datten-Balsamessig kann als Dip zu Crackern oder Brotchips gereicht werden, als Teil eines Mezze-Essens oder einfach als kleine Vorspeise. Die Idee zu diesem Dip stammt aus dem Buch "Jerusalem" von Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi. Ich habe allerdings die Menge des Tahini reduziert und den Dip insgesamt säuerlicher gestaltet als im Buch angegeben. Dazu habe ich Zitronensaft hinzugefügt und statt des Dattelsirups einen Dattel-Balsamessig benutzt.
09.03.2016

Spaghetti alla puttanesca (nach Hurenart)

Spaghetti mit einer Sauce aus Tomaten, Zwiebeln, Oliven, Sardellen, Kapern und Knoblauch. Es ist eine würzige, leicht scharfe Sauce. Es gibt verschiedene Theorien, woher der Name "alla puttanesca" / "nach Hurenart" stammt. Eine besagt, dass die Prosituierten nur einem pro Woche das Haus verlassen durften, sich also gegen Ende der Woche die Vorräte auf die eingelegten und haltbaren Zutaten reduziert hatten, die in diese Sauce kommen. Genau wird man den Ursprung dieses Namens aber wohl nicht klären können.
11.11.2015