Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Chayote mit Hühnchen aus dem Wok

Beschreibung

Ein Wokgericht aus dem exotischen Gemüse Chayote (Was ist Chayote? Mehr dazu hier.), grüner Paprika und Hühnchen auf chinesische Art zubereitet. Die leicht süßliche Chayote passt gut zu dem Hühnerfleisch.

Zutaten

200 Gramm
Hühnerbrustfilet
2 Esslöffel
chinesicher Reiswein (Shao Xing)
2 Teelöffel
Stärke
10 Gramm
Ingwer (frisch)
1  
Knoblauchzehe
1  
Chayote
1  
Grüne Paprikaschote
1 Esslöffel
Chili-Bohnen-Paste (Toban Djan)
1 Esslöffel
Sojasauce (hell)
   
Salz
3 Esslöffel
Öl (neutral)
2 Spritzer
Sesamöl (dunkel)
100 Milliliter
Wasser

Anleitung

  1. Das Hühnerbrustfilet in Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben oder ganz fein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Hühnerfleisch mit der Stärke, dem Ingwer, dem Onoblauch und 2 EL Reiswein vermengen.
  2. Die Chayote waschen. Die hierzulande verkauften Früchte haben meist eine glatte Schale, die müssen für diese Zubereitung nicht geschält werden. Es gibt aber auch Exemplare mit Stachel, die man jetzt schälen sollte. Die Chayote längs vierteln und in ca. 2 mm dünne Streifen schneiden.
  3. Die Paprikaschote waschem, entkernen und in Streifen schneiden.
  4. Das neutrale Öl im Wok erhitzen. Die Hühnerbruststreifen aus der Marinade nehmen (die Marinade aufbewahren) und im heissen Öl anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Das Fleisch aus dem Öl nehmen und beiseite stellen.
  5. Die Chili-Bohnen-Paste ins verbliebene heisse Öl geben und kurz anschwitzen. Dann die Paprika und Chayote hinzufügen und unter rühren ganz kurz anschwitzen. Mit etwa 100 ml Wasser, der restlichen Marinade und der Sojasauce ablöschen, alles einmal aufkochen lassen und köcheln lassen, bis die Chayote leicht weich geworden ist.
  6. Zuletzt das Hühnerfleisch wieder unterheben und alles mit Salz und ein paar Tropfen dunklem Sesamöl abschmecken.
  7. Sofort heiss mit gekochtem Reis servieren.

Bemerkungen

Das Rezept stammt ursprünglich von Chopsticklove.com ich habe es übersetzt und leicht angepasst.

Kommentare