Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Grüner Ofen-Spargel mit Tomaten und Feta

Beschreibung

Im Ofen gebackenergrüner Spargel und Tomaten mit gehobeltem Feta, Zitronemelisse und einem Balsamico-Dressing.
Dieses Rezept ist eine Abwandlung von meinem bisherigen Rezept für Salat vom gebratenen grünen Spargel mit Datteltomaten und Feta

Zutaten

500 Gramm
Grüner Spargel
2  
Tomaten
1 Teelöffel
Pul biber (türk. Chiliflocken)
2 Esslöffel
Olivenöl
50 Gramm
Feta
2 Esslöffel
Balsamicoessig (dunkel)
1⁄2 Teelöffel
Salz
1⁄2 Teelöffel
Schwarzer Peffer (frisch gemahlen)
12 Blätter
Zitronenmelisse

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Den Spargel waschen. Von Spargel eventuell holzige untere Enden abbrechen. Die Enden für eine Spargelcremesuppe oder eine Gemüsebrühe aufbewahren. (Grüner Spargel muss nicht geschält werden.)
  3. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  4. Die Spargelstangen nebeneinander auf ein Backblech geben, mit dem Olivenöl beträufeln, mit den Tomatenscheiben belegen und mit etwas Pul biber bestreuen.
  5. Das Blech mit dem Spargel für ca. 10-15 Minuten im Ofen backen. (Die genaue Dauer hängt davon ab, wie dick die Stangen sind und wie weich man sie haben möchte.)
  6. Unterdessen den Feta in dünne Scheiben hobeln oder schneiden.
  7. Wenn der Spargel fertig ist, ihn sofort mit dem Balsamico beträufeln, salzen und pfeffern. Die Fetascheiben auf den noch heißen Spargel geben.
  8. Den Spargel mit den Blättchen der Zitronenmelisse auf Tellern anrichten und lauwarm servieren.

Bemerkungen

Das Gericht eignet sich als Vorspeise oder als Beilage zum Beispiel zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.

Kommentare