Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Gegrilltes Hühnerbrustfilet überbacken mit Tomate und Mozzarella

Beschreibung

Saftiges Hühnerbrustfilet vom Grill oder aus der Grillpfanne wird mit Tomatenscheiben und Mozzarella im Ofen überbacken.

Zutaten

2
Hühnerbrustfilets
1
Tomate
125 Gramm
Mozzarella
 
Zitronen-Pfeffer (Gewürzmischung)
 
Basilikum
 
Salz
 
Öl

Anleitung

  1. Die Grillpfanne mit etwas Öl versehen und gut vorheizen.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  3. Die Hühnerbrufilets längs einmal halbieren, damit sie flacher sind.
  4. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Den Mozzarella in Scheiben schneiden.
  5. Die Hühnerbrustfilets in der Grillpfanne kurz, aber scharf von beiden Seiten anbraten, damit sich Grillstreifen bilden, das Fleisch aber nicht zu trocken wird. Es wird ja noch im Ofen überbacken.
  6. Die Filets mit Zitronen-Pfeffer und Salz bestreuen.
  7. Die Filets nun aus der Grillpfanne nehmen und in eine Ofenform geben. Die Filets mit Tomatenscheiben belegen und mit Basilikum und Salz würzen. Darauf den in Schieben geschnittenen Mozzarella legen.
  8. Die belegten Hühnerbrustfilets nun im Ofen für 4 Minuten überbacken, bis der Mozzarella geschmolzen ist

Die überbackenen Hühnerbrustfilets schnell servieren. Dazu etwas Ciabatta und Salat reichen.