Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Spinat-Bulgur

Beschreibung

Gekochter Bulgur mit Spinat, Zwiebeln und Tomaten.

Zutaten

200 Gramm
Bulgur
1
Zwiebel
300 Gramm
Blattspinat
2
Tomaten
1
Knoblauchzehe
1⁄2 Teelöffel
Kreuzkümmel
1 Teelöffel
Pul biber (türk. Chiliflocken)
1 Teelöffel
Salz
2 Esslöffel
Olivenöl
400 Milliliter
Wasser

Anleitung

  1. Die Zwiebel schälen und würfeln.
  2. Den Knoblauch schälen und hacken.
  3. Die Tomaten waschen und würfeln.
  4. Den Blattspinat grob hacken.
  5. Das Öl in einem Topf erhitzen.
  6. Die Zwiebeln und den Knoblauch im Öl glasig anschwitzen.
  7. Den Bulgur hinzufügen.
  8. Salz, Kreuzkümmel und Pul biber hinzufügen.
  9. Das Wasser angießen, alles einmal aufkochen lassen und dann für 5 Minuten auf kleinster Flamme ziehen lassen.
  10. Nun den Blattspinat und die gewürfelten Tomaten unterheben und alles zusammen noch einmal 5 Minuten auf kleinster Flamme ziehen lassen.

Zusammenfassung

Menge
Portionen
Zubereitung
10 Minuten
Kochdauer
15 Minuten
Gesamtzeit
25 Minuten