Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Ćevapčići

Beschreibung

Diese Hackfleischröllchen stammen vom Balkan. In Kroatien werden sie überall angeboten.

Zutaten

1 Kilogramm
Hackfleisch (Rind und Schwein)
2
Knoblauchzehen
2 Teelöffel
Salz
2 Teelöffel
Pul biber (türk. Chiliflocken)
1 Teelöffel
Thymian
1 Teelöffel
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Anleitung

  1. Die Knoblauchzehen schälen und mit dem Salz zu einer Paste zerreiben. Das geht im Mörser oder mit dem Messerrücken auf einem Brett.
  2. Das Hackfleisch mit der Knoblauchpaste und den restlichen Zutaten gut miteinander verkneten.
  3. Aus der Hackfleischmasse mit angefeuchteten Händen 5cm lange dünne Röllchen formen.
  4. Die Röllchen für mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  5. Die Ćevapčići nun auf dem Rost grillen oder in einer Pfanne in etwas Öl von allen Seiten braten, bis sie schön gebräunt sind. Je nach Hitze dauert das 7-10 Minuten.

Hier habe ich die Ćevapčići mit Spinat-Bulgur und etwas Knoblauch-Joghurtsauce serviert.