Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Hacksteak nach Bifteki-Art gefüllt mit Feta

Beschreibung

Diese würzige Hacksteks mit cremiger Fetakäse-Füllung schmecken gebraten gut, aber noch besser vom Holzkohlengrill.

Zutaten

250 Gramm
Hackfleisch (gemischt Rind und Schwein)
1⁄2 Teelöffel
Thymian (getrocknet)
1⁄2 Teelöffel
Basilikum (getrocknet)
1 Prise
Kreuzkümmel
1⁄4 Bund
Blattpetersilie
1⁄2 Teelöffel
Salz
1 Prise
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Anleitung

  1. Den Feta in Scheiben schneiden.
  2. Die Petersilie waschen und grob hacken.
  3. Das Hackfleisch mit allen Zutaten ausser dem Feta zu einem Teig vermengen.
  4. Aus dem Fleischteig zwei runde Fladen formen.
  5. Auf den ersten Fladen in die Mitte den Feta geben.
  6. Den zweiten Fladen auf den ersten geben und an den Rändern gut zusammen drücken.
  7. Das Hacksteak kalt stellen.
  8. In einer Grillpfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 7 Minuten braten oder auf dem Rost grillen.

Bemerkungen

Dazu passt gut Tomaten-Gemüse-Reis, Bulgur oder Brot.

Kommentare