Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Gebratene Zucchini mit Cocktailtomaten

Beschreibung

Diese Zucchini können als Beilage, Vorspeise oder auch als Teil eines Buffets serviert werden. Sie schmecken sowohl kalt als auch lauwarm sehr gut.

Zutaten

800 Gramm
Zucchini
250 Gramm
Cocktailtomaten
2 Esslöffel
Olivenöl
2 Esslöffel
Balsamico
1⁄2 Teelöffel
Fleur de Sel (oder grobes Salz)

Anleitung

  1. Die Zucchini waschen, den Stielansatz entfernen und quer in Scheiben schneiden.
  2. Den Knoblauch schälen und die Zehen leicht anquetschen.
  3. Die Tomaten waschen.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen.
  5. Die Knoblauchzehen zum Aromatisieren ins heiße Öl geben
  6. Die Zucchinischeiben im heißen Öl anbraten, aus dem Öl nehmen und beiseite stellen.
  7. Die Cocktailtomaten im heißen Öl anschwenken, bis sie leicht platzen.
  8. Mit dem Balsamico ablöschen.
  9. Die Zucchinischeiben zurück in die Pfanne geben und alles durchschwenken.
  10. Die Knoblauchzehen entfernen.
  11. Die Zucchini mit Tomaten auf einer Platte oder einem Teller anrichten und mit Fleur de Sel bestreuen.

Kommentare