Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Arabische Hähnchenschenkel mit Reis und Gemüse aus dem Tontopf

Beschreibung

Diese Hähnchenschenkel werden nordafrikanisch gewürzt zusammen mit dem Reis und dem Gemüse im Tontopf im Ofen gegart.

Zutaten

2
Hähnchenschenkel
200 Gramm
Langkorn-Reis (Basmati)
5
Möhren
3
Zwiebeln
5
Knoblauchzehen
300 Gramm
Grüne Bohnen
150 Gramm
Erbsen
400 Milliliter
Hühnerbrühe (ungesalzen)
4 Esslöffel
Olivenöl
5 Teelöffel
Ras el Hanut (marokkanische Gewürzmischung)
4 Teelöffel
Salz

Anleitung

  1. Den Tontopf wässern.
  2. Den ungekochten Reis unten in den Tontopf geben.
  3. Die Möhren schälen und in Stücke schneiden. Die grünen Bohnen waschen, die Stiele entfernen und eventuell die Fäden abziehen. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und in Stücke schneiden.
  4. Die Gemüse über dem Reis verteilen. Alles mit 1 TL Salz und 1 TL Ras el Hanut bestreuen und mit der Hühnerbrühe angießen.
  5. Die Hähnchenschenkel mit Ras el Hanut und Salz einreiben und auf das Gemüse legen. Die Hähnchenschnenkel mit den Olivenöl beträufeln.
  6. Den Deckel vom Tontopf schließen und den geschlossenen Tontopf in den noch kalten Ofen schieben. Den Ofen auf 170°C stellen und alles für 2 Stunden backen.