Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Saftiger Orangenkuchen vom Blech

Kategorien: 

Beschreibung

Ein fruchtiger und saftiger Kuchen vom Blech, der schnell gemacht ist.

Zutaten

275
Butter
150 Gramm
Zucker (für den Teig)
1 Packung
Vanillezucker
5
Eier
1
Zitrone (unbehandelt)
1 Prise
Salz
100 Gramm
Speisestärke
200 Gramm
Weizenmehl
15 Gramm
Backpulver
4
Orangen (unbehandelt)
70 Gramm
Zucker (für den Belag)

Anleitung

  1. Den Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.
  2. Die Butter mit 150g Zucker und dem Vanillezucker verrühren.
  3. Die Schale der Zitrone dünn (ohne die weisse Schicht) abreiben.
  4. Die Eier und den Zitronenabrieb unterrühren.
  5. Das Mehl, die Stärke und das Backpulver hineinsieben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  6. Das Backblech (30x40cm) einfetten und den Teig darauf verteilen.
  7. 3 Orangen schälen und in Scheiben schneiden. Die Orangenscheiben auf dem Teig verteilen.
  8. Den Kuchem im Ofen bei 180°C für ca. 25 Minuten backen bis er leicht gebräunt ist.
  9. Die Schale der letzen Orange abreiben und die Orange und die Zitrone pressen.
  10. Die restlichen 70g Zucker mit dem Orangen- und Zitronensaft sowie dem Orangenabrieb vermischen.
  11. Den noch heißen Kuchen mit dem Zuckersaft tränken und abkühlen lassen.

Zusammenfassung

Menge
Blech
Zubereitung
20 Minuten
Kochdauer
25 Minuten
Gesamtzeit
45 Minuten