Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Brombeer-Pie

Beschreibung

Im Spätsommer sind die Brombeeren reif. Das ist die Gelegenheit, diesen Brombeer-Pie zu backen. Es funktioniert allerdings auch sehr gut mit gefrorenen Früchten, so dass man ihn auch zu anderen Jahreszeiten genießen kann.

Zutaten

400 Gramm
Weizenmehl
200 Gramm
Butter
4 Esslöffel
Eiswasser
1 Kilogramm
Brombeeren (frisch oder gefroren)
1 Teelöffel
Salz
1 Esslöffel
Zucker (für den Teig)
1 Prise
Muskatnuss (frisch gerieben)
2 Esslöffel
Speisestärke
100 Gramm
Zucker
1
Ei
50 Milliliter
Milch

Anleitung

Die Teigmenge bezieht sich auf eine Pieform von 29 cm Durchmesser.

  1. Die Butter kalt stellen.
  2. Das Mehl mit der Butter, 1 EL Zucker, 1 TL Salz und etwas kaltem Wasser zu einem Mürbeteig verkneten. Der teig sollte nicht zu warm werden.
  3. Den Teig für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Das kann auch schon am Vortag geschehen.
  4. Die Brombeeren auftauen lassen, falls tiefgefroren. Dabei eventuell entstehende Flüssigkeit abgießen.
  5. Die Brombeeren mit 100 g Zucker, der Stärke und der Muskatnuss vermischen und für 30 Minuten ziehen lassen.
  6. Den Teig in 2 Hälften teilen.
  7. Eine Hälfte zu einer runden Platte ausrollen und damit eine Piebackform auslegen, so dass der Teig leicht über den Rand steht.
  8. Die Brombeerfüllung auf dem Teig verteilen.
  9. Den Ofen auf 210°C vorheizen.
  10. Den restlichen Teig ebenfalls ausrollen und in Streifen schneiden.
  11. Die Teigstreifen geflochten über den Pie legen.
  12. Den Teigrand des Pie leicht zusammendrücken. Eventuell überschüssigen Teig entfernen.
  13. Das Ei mit etwas Milch zu einem Eiwasch verquirlen und damit den Pie oben bepinseln.
  14. Den Pie bei 210°C für 30 Minuten backen. Dann den Pie mit Alufolie bedecken, damit er oben nicht zu dunkel wird, und weitere 30 Minuten backen. Der Pie sollte nun schön braun sein und die Füllung mit Blasen köcheln.
  15. Den Pie vor dem Anschneiden für 30 Minuten abkühlen lassen, damit die Füllung nicht ausläuft.

Den Brombeer-Pie mit geschlagener Sahne oder einer Kugel Vanilleeis servieren.

Zusammenfassung

Menge
Pie (29 cm Durchmesser)
Zubereitung
20 Minuten
Kochdauer
1 Stunde
Gesamtzeit
1 Stunde, 20 Minuten