Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Grundrezept: Tomatensauce für Pizza

Beschreibung

Diese Sauce dient zum bestreichen von Pizzateig, kann aber auch als Basis für eine Nudelsauce genommen werden.

Zutaten

450 Milliliter
Tomaten (aus der Dose)
1  
Zwiebel
2  
Knoblauchzehen
2 Esslöffel
Olivenöl
1 Esslöffel
Tomatenmark
1 Teelöffel
Zucker
1⁄2 Teelöffel
Salz
   
Schwarzer Pfeffer

Anleitung

  1. Die Tomaten zerkleinern.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen.
  4. Die Zwiebeln und den Knoblauch im Öl glasig schwitzen.
  5. Mit dem Tomatensaft ablöschen. Die zerkleinerten Tomaten und das Tomatenmark hinzufügen.
  6. Für 15 Minuten auf kleiner Flamme etwas einköcheln lassen.
  7. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Bemerkungen

Nach belieben können noch Chili und/oder verschiedene Kräuter zur Sauce hinzugefügt werden.

Kommentare