Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Gefüllter Kartoffelkuchen mit Hackfleisch und Frühlingszwiebeln

Beschreibung

In der Pfanne gebackener Kuchen nach Art eines Rösti aus gekochten Kartoffeln mit Hackfleisch-Frühlingszwiebelfüllung.

Zutaten

1 Kilogramm
Pellkartoffeln (gekocht, pepellt, vom Vortag)
250 Gramm
Hackfleisch (gemischt)
1⁄2 Bund
Dill (oder andere frische Kräuter)
1⁄2 Bund
Frühlingszwiebeln
1 Teelöffel
Salz (für die Füllung)
1 Prise
Muskatnuss (frisch gerieben)
2  
Eier
1 Teelöffel
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
1 Teelöffel
Salz (für den Kartoffelteig)
1⁄2 Teelöffel
Pul biber (türk. Chiliflocken)
2 Esslöffel
Öl (zum Braten)

Anleitung

  1. Die Kartoffel durch eine Kartoffelpresse drücken oder mit der Reibe raspeln.
  2. Die Eier in die Masse schlagen, mit Salz und Muskatnuss würzen und locker unterheben.
  3. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Den Dill waschen und fein wiegen.
  4. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten, bis es Farbe genommen hat. Die Frühlingsziebeln hinzufügen und für 1-2 Minuten mit anschwitzen. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Pul biber würzen.
  5. In eine Pfanne mit flachem Rand das restliche Öl geben. Eine Hälfte der Kartoffelmasse auf dem Pfannenboden verteilen und leicht andrücken. Darauf die Hackfleischfüllung geben und mit der verbleibenen Kartoffelmasse bedecken. Alles nochmal andrücken, so dass ein ebener Kuchen in der Pfanne liegt.
  6. Den Kuchen nun in der Pfanne nun auf kleiner bis mittlerer Hitze für 20 Minuten braten, bis er von unten gebräunt ist.
  7. Zum Wenden den Kuchen auf einen großen Teller oder eine Platte gleiten lassen, die Pfanne über den Kuchen stülpen und vorsichtig, aber schnell drehen.
  8. Den Kartoffelkuchen nun von dieser Seite nochmals 20 Minuten braten, bis er gut durchgebacken und schön gebräunt ist.

Bemerkungen

Dazu passt gut ein frischer Salat. Hier ein einfacher Salat aus Tomaten und Gurken mit Essig und Öl angemacht.

Kommentare