Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Fenchelcremesuppe mit Ei

Beschreibung

Fenchelcremesuppe mit einer Einlage aus hartgekochtem Ei und Tomatenwürfeln.

Zutaten

1  
Fenchelknolle
50 Milliliter
Sahne
2  
Eier (hartgekocht)
2  
Tomaten
500 Milliliter
Gemüsebrühe
   
Salz
   
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
1 Prise
Cayenne-Pfeffer

Anleitung

  1. Den Fenchel waschen und in kleine Stücke schneiden. Etwas von dem Fenchelgrün beiseite legen.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen.
  3. Die Fenchelstücke im heißen Öl leicht anschwitzen.
  4. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und auf kleiner Flamme für ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis der Fenchel weich gekocht ist.
  5. Mit dem Mixstab die Suppe pürieren.
  6. Die Suppe mit einem Schuss Sahne, Cayenne-Pfeffer, Salz und schwarzem Pfeffern abschmecken.
  7. Die hartgekochten Eier würfeln.
  8. Die Tomaten waschen und würfeln. Wer möchte, kann die Tomaten vorher noch mit kochendem Wasser überbrühen und die Haut abziehen.
  9. Die Suppe in Tellern anrichten und mit je ein paar Eier- und Tomatenwürfeln und etwas von dem beiseite gelegtem Fenchelgrün versehen servieren.

Kommentare