Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Erbsen und Möhren

Beschreibung

Die Kombination von Erbsen und Möhren ist eine klassische Beilage zu vielen Gerichten. Man kann sie aber auch frisch machen, anstatt sie aus der Dose zu nehmen.

Zutaten

400 Gramm
Erbsen (frisch oder tiefgekühlt)
400 Gramm
Möhren
200 Milliliter
Wasser
1⁄2 Teelöffel
Salz
1 Esslöffel
Butter

Anleitung

  1. Die Möhren schälen und in Scheiben oder Würfel schneiden.
  2. Die Möhren Wasser und Salz ca. 10 Minuten zugedeckt in einem Topf köcheln lassen, bis die Möhren weich sind, aber noch einen ganz leichten Biss haben.
  3. Die Erbsen hinzugeben und für weitere 2-3 Minuten köcheln lassen.
  4. Eventuell verbliebenes Wasser abgiessen.
  5. Zum Schluss Butter unter das Gemüse rühren.