Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Käse-Kürbisgratin

Beschreibung

Der Käse-Kürbisgratin ist ein schnell gemachtes Essen, das als vegetarisches Hauptgericht oder als Beilage zu Fleischgerichten fungieren kann.

Zutaten

500 Gramm
Muskatkürbis
60 Milliliter
Sahne
  Gramm
Salz
1 Prise
Muskatnuss
1 Teelöffel
Pul biber (türk. Chiliflocken)
 
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
80 Gramm
Emmentaler (gerieben)

Anleitung

  1. Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und in Scheiben von etwa 5mm Dicke schneiden.
  2. Die Scheiben dachziegelartig in eine Ofenform schichten.
  3. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  4. Den Kürbis salzen, pfeffern, Muskatnuss drüber reiben und mit Pul biber bestreuen.
  5. Die Sahne über die Kürbisscheiben gießen.
  6. Den Gratin mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen und für ca. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis der Kürbis weich und der Käse leicht gebräunt ist.