Folge der Kochecke auf:  Facebook    Twitter    Pinterest

Pastinaken-Kartoffelcremesuppe

Beschreibung

Diese vegetarische Cremesuppe aus Kartoffeln und Pastinaken eignet sich als Vorsuppe oder als Zwischenmahlzeit an kalten Tagen. Durch die Pastinaken erhält sie eine schöne Süße.

Zutaten

250 Gramm
Pastinaken
150 Gramm
Kartoffeln
500 Milliliter
Wasser
200 Milliliter
Sahne
2 Teelöffel
Salz
1⁄2 Teelöffel
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
1 Prise
Cayenne-Pfeffer
4 Esslöffel
Petersilie (frisch gehackt)
2 Teelöffel
Pul biber (türkische Chiliflocken)

Anleitung

  1. Pastinaken und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Gemüsewürfel in Wasser für ca. 15 Minuten weich kochen.
  3. Mit dem Mixstab das gekochte Gemüse pürieren. Dabei nach und nach die Sahne zugeben, bis die gewünschte Konsistenz der Suppe erreicht ist.
  4. Die Suppe nun noch einmal erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Cayenne abschmecken.
  5. Die Suppe in Teller füllen und mit gehackter Petersielie und etwas Pul biber bestreut servieren.