Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Tostones - Frittierte Kochbananenchips

Beschreibung

Eine typische Verwendung von Kochbananen in Mittalamerika sind die Tostones. Die Bananen werden in Scheiben geschnitten und zweimal frittiert. Kochbanenen unterscheiden sich von unseren "normalen" Bananen durch einen höheren Stärkeanteil. Das macht sie in vielen Ländern zu einem Grundnahrungsmittel wie bei uns die Kartoffel.

Zutaten

1
Kochbanane (grün)
100 Milliliter
Öl
1⁄2 Teelöffel
Fleur de Sel (oder grobes Salz)
1⁄2 Teelöffel
Chiliflocken

Anleitung

  1. Die Kochbanene schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen.
  3. Die Kochbananenscheiben von beiden Seiten goldbraun ausbacken und auf Kückenpapier abtropfen lassen.
  4. Die frittierten Scheiben nun platt klopfen und abermals im heißen Öl frittieren.
  5. Nochmals Abtropfen lassen.
  6. Die Tostones mit Fleur de Sel und Chiliflocken bestreuen und mit Dips servieren.

Bemerkungen

Hier wurden die Tostones mit Aioli, Salsa und Ananas-Chutney serviert. Passen würde u.a. auch eine Guacamole.

Zusammenfassung

Menge
Portionen
Zubereitung
10 Minuten
Kochdauer
15 Minuten
Gesamtzeit
25 Minuten