Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Tomatenrührei mit Schnittlauch

Kategorien: 

Beschreibung

Tomatenrührei mit Schnittlauch ist gut für den Sonntagsbrunch oder für ein Abendessen.

Zutaten

5
Eier
150 Gramm
Tomaten
1⁄4 Bund
Schnittlauch
20 Gramm
Butter
50 Milliliter
Mineralwasser (mit Kohlensäure)
1⁄2 Teelöffel
Salz
 
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Anleitung

  1. Die Tomaten waschen und in Stücke schneiden.
  2. Die Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Das Mineralwasser hinzugeben und verquirlen. Der entstehende Schaum macht das Rührei luftiger.
  3. Den Schnittlauch waschen und mit einer Schere in die Eiermasse schneiden und kurz unterrühren.
  4. Die Butter in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Wenn die Butter heiss ist, die Eiermasse in die Pfanne geben und die Tomatenstücke darauf verteilen.
  5. Die Masse kurz anstocken lassen. Dann mit einem Pfannenwender vorsichtig die untere gestockte Schicht vom Pfannenboden lösen, damit das noch flüssige Ei darunter laufen kann.
  6. Nun wieder etwas stocken lassen und wiederholen bis die gesamte Eiermasse gestockt ist.

Bemerkungen

Dazu schmeckt gut gebuttertes Vollkornbrot oder Toast.