Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Tomatenbrot mit Schnittlauch und Paprikastreifen mit Joghurtdip

Beschreibung

Das Rezept für dieses Essen ist nicht aufregend. Es dient aber als gutes Beispiel dafür, dass schön angerichtet auch einfache Dinge sehr appetitlich wirken können.

Zutaten

1 Scheibe
Vollkornbrot
1 Teelöffel
Butter
1
Tomate
1⁄2
Paprikaschote
2 Esslöffel
Joghurt
1 Prise
Pul biber (türk. Chiliflocken)
 
Schnittlauch (ein paar Stängel)
 
Salz
 
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Anleitung

  1. Die Tomate waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Paprika waschen und in Streifen schneiden.
  3. Den Joghurt mit einer Prise Salz verrühren und mit einer Prise Pul biber bestreuen.
  4. Das Brot dünn mit Butter bestreichen.
  5. Die gebutterte Brotscheibe mit den Tomatenscheiben belegen.
  6. Das Tomatenbrot salzen und pfeffern.
  7. Den Schnittlauch waschen und mit einer Schere in Röllchen schneiden. Die Röllchen über den Tomaten verteilen.
  8. Alles anrichten und zusammen servieren.