Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Tandoori-Hähnchenschenkel mit Grünkohlcurry

Beschreibung

Nach Tandoori-Art eingelegte und gebackene Hähnchenschenkel mit einer Beilage von Grünkohlcurry mit Kichererbsen.

Zutaten

2  
Hähnchenschenkel
150 Gramm
Joghurt
3 Teelöffel
Tandoori-Gewürzmischung
1⁄2 Teelöffel
Salz

Anleitung

  1. Den Joghurt mit der Tandoori-Gewürzmischung und dem Salz verrühren.
  2. Die Hähnschenschenkel mit dem Joghurtmischung besteichen und gekühlt für etwa 4 Stunden marinieren lassen.
  3. Den Ofen auf 160°C vorheizen. Die Hähnchenschenkel in eine ofenfeste Form geben. Die gesamte Joghurtmarinade auf den Schnekeln verteilen und im Ofen für 40 Minuten backen.
  4. Unterdessen das Grünkohlcurry mit Kichererbsen auf indische Art nach Rezept zubereiten.

Bemerkungen

Dazu passt gut Basmati-Reis oder indisches Fladenbrot.

Kommentare

Zusammenfassung

Menge
Portionen
Zubereitung
5 Minuten
Kochdauer
40 Minuten
Gesamtzeit
45 Minuten