Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Steak-Sandwich mit Tomaten und Käse

Beschreibung

Eine tolle Verwertung für Steak-Reste. Für so ein Sandwich lässt man auch schon einmal absichtlich etwas Steak übrig.

Zutaten

1
Baguette
100 Gramm
Rindersteak (gebraten oder gegrillt)
2 Esslöffel
Mayonnaise
3
Tomaten
6 Blätter
Eisbergsalat
1 Esslöffel
Honig
1 Esslöffel
Senf
1⁄4
Chilischote
2 Scheiben
Gouda
10 Blätter
Basilikum
 
Salz
 
Schwarzer Pfeffer

Anleitung

  1. Das Baguette längs aufschneiden.
  2. Den Salat waschen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  3. Die Baguettehälften je mit der Hälfte der Mayonnaise bestreichen. Die Baguetteunterseite mit Salat belegen.
  4. Das Steak in dünne Scheiben schneiden. Die Steakscheiben auf die Baguetteunterseite geben.
  5. Die Chilischote fein würfeln und mit Senf und Honig zu einer Sauce vermischen und damit das Steak bestreichen.
  6. Dann die Tomatenscheiben auf dem Sandwich verteilen und salzen und pfeffern. Nun die Käsescheiben über die Tomaten geben. Ein paar Basilikumblätter darauf verteilen. (Ich habe hier Oregano-Blätter genommen, das geht auch gut.) Die Oberseite auf das Sandwich auflegen.