Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Sommersalat mit Oregano, Ei und Thunfisch

Kategorien: 

Beschreibung

Eine sommerliche Zusammenstellung von Roma-Salatherzen, frischem Oregano, Cocktailtomaten, hartgekochtem Ei, Thunfisch und gehobeltem Parmesan.

Zutaten

2  
Roma-Salatherzen
1 Bund
Oregano (frisch!)
150 Gramm
Cocktailtomaten
1 Dose
Thunfisch (im eigenen Sud)
3 Gramm
Eier (hartgekocht)
50 Gramm
Parmigiano Reggiano
8 Esslöffel
Balsamicoessig (dunkel)
4 Esslöffel
Olivenöl
   
Fleur de Sel
   
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Anleitung

  1. Die Salatherzen waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden.
  2. Die Blättchen vom Oregano zupfen und unter den Salat mischen.
  3. Die Cocktailtomaten halbieren. Die gekochten Eier längs vierteln. Den Thunfisch abtropfen lassen und etwas mit einer Gabel zerpflücken.
  4. Thunfisch, Eier und Tomaten auf dem Salat anrichten, alles pfeffern und mit etwas Fleur de Sel bestreuen.
  5. Das Olivenöl mit dem Balsamicoessig verrühren und über dem Salat verteilen.
  6. Den Pamiggiano Reggiano über den Salat hobeln.

Bemerkungen

Dazu passt gut etwas Baguette.

Bitte den frischen Oregano nicht durch getrockneten ersetzen!

Kommentare