Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Rucola-Salat mit Schnitzelstreifen, Ei und Currysauce

Beschreibung

Der würzige Rucola wird mit Streifen vom panierten Schweineschnitzel, hartgekochtem Ei und einer Curry-Sauce kombiniert.

Zutaten

4
Eier
100 Gramm
Rucola
8
Maiskölbchen (süß-sauer eingelegt)
2
Tomaten
2 Esslöffel
Saure Sahne
2 Esslöffel
Apfel-Zwiebel-Chutney
2 Teelöffel
Currypulver
 
Salz
 
Pfeffer

Anleitung

Der Salat

  1. Die Eier für 10 Minuten in kochendem Wasser hart kochen. Danach in kalten Wasser abschrecken und etwas abkühlen lassen.
  2. Den Rucola putzen, waschen und gut abtropfen lassen.
  3. Den Rucola auf Tellern verteilen.
  4. Die panierten Schnitzel in dünne Streifen schneiden und auf dem Rucola anrichten.
  5. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Eier pellen und in Schieben schneiden.
  6. Eier, Tomaten und die Maiskölbchen auf den Tellern anrichten. Die Eier salzen und die Tomaten leicht salzen und pfeffern.

Die Curry-Sauce

  1. Die saure Sahne und das Apfel-Zwiebel-Chutney glatt miteinander verrühren. Die Sauce mit Currypulver und Salz abschmecken.
  2. Die Sauce entweder separat zum Salat reichen oder leicht drüber tröpfeln.