Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Rindfleisch mit Paprika und Bambus

Beschreibung

Wie viele Wokgerichte geht auch dieses sehr schnell und liefert ein Essen mit knackigem Gemüse.

Zutaten

150 Gramm
Rindersteak
1
Grüne Paprikaschote
1
Rote Paprikaschote
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
200 Gramm
Reis
1 Esslöffel
Sojasauce (hell)
2 Esslöffel
Reiswein (alternativ: Sherry)
250 Gramm
in Chiliöl eingelegte Bambusstreifen (aus dem Glas)
1 Teelöffel
Schwarze Bohnen mit Chili
20 Gramm
Ingwer

Anleitung

  1. Den Reis mit ca. 400 ml Wasser kochen bis er gar ist.
  2. Das Rindfleisch in Streifen schneiden.
  3. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
  4. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in Stücke schneiden.
  5. Den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.
  6. Öl in einem Wok oder eine Pfanne stark erhitzen.
  7. Das Rindfleisch im heißen Öl schnell anbraten und danach aus dem Wok nehmen.
  8. Nun die restlichen Zutaten in das heiße Öl geben und unter ständigem Rühren braten.
  9. Nach etwa 3-4 Minuten ist das Gemüse gar. Nun das Fleisch wieder hinzufügen.
  10. Das Rindfleisch mit Paprika und Bambus mit dem Reis servieren.