Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Pu-Err-Eistee mit Limette

Beschreibung

Ein erfrischendes und belebendes Getränk. Mindestens genauso gut wie die Fertigprodukte.

Zutaten

1 Liter
Wasser
4 Teelöffel
Pu-Err-Tee
1  
Limetten
4 Teelöffel
Zucker

Anleitung

Wasser zum Kochen bringen.
Pu-Err-Tee mit fast noch kochendem Wasser übergießen und 4 Minuten ziehen lassen.
Die Limetten auspressen.
Den Tee nun durch ein Sieb geben. Limettensaft und Zucker hinzufügen. Die angegebenen Mengen sind ein Vorschlag. Man kann Süße und Säure es nach eigenem Geschmack variieren. Gut durchrühren, damit der Zucker sich löst.
Den fertigen Tee nun kalt stellen.

Kommentare

Zusammenfassung

Menge
Portionen
QuelleGunnar Meyer
Zubereitung
30 Minuten
Kochdauer
5 Minuten
Gesamtzeit
35 Minuten