Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Paprika-Radieschen-Salat mit Frühlingszwiebeln

Beschreibung

Ein farblich sehr schöner Salat, der gut als Beilage zu Ausgebackenem oder zu Fleisch oder Fisch passt.

Zutaten

1
Rote Paprikaschote
10
Radieschen
2
Lauchzwiebeln
2 Esslöffel
Limonen-Olivenöl
3 Esslöffel
Weinessig

Anleitung

  1. Die Paprika und Radieschen waschen, putzen und in Würfel schneiden.
  2. Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
  3. Die geschnittenen Gemüse in einer Schüssel vermengen.
  4. Aus Limonen-Olivenöl und dem Essig ein einfaches dressing rühren. Wer kein Limonen-Olivenöl hat, kann ebensogut etwas Limonen- oder Zitronenabrieb nehmen, der in das Dressing gemischt wird.
  5. Den Salat mit dem Dressing anmachen.