Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Norddeutscher Gurkensalat mit Zwiebeln

Beschreibung

Gurkensalat mit Zwiebeln in süß-saurem Essigsud.

Zutaten

1  
Salatgurke
1  
Zwiebel (mittelgroß)
50 Milliliter
Wein-Brannweinessig
1 Esslöffel
Zucker
400 Milliliter
Wasser
   
Schwarzer Pfeffer
1 Teelöffel
Öl

Anleitung

  1. Die Zwiebel schälen, halbieren und in sehr dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Gurke schälen und in runde Scheiben hobeln. Die Gurke mir der Zwiebel in eine eine Schüssel geben und pfeffern.
  3. Das Wasser mit Essig, Öl und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen.
  4. Die Gurkenscheiben mit dem kochenden Essigsud begießen, bis alles komplett bedeckt ist.
  5. Den Salat jetzt abkühlen lassen. Den abgekühlten Salat im Kühlschrank vor dem Servieren für mindestens 1-2 Stunden ziehen lassen.

Kommentare

Zusammenfassung

Menge
Portionen
Zubereitung
10 Minuten
Kochdauer
5 Minuten
Gesamtzeit
15 Minuten