Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Milchreis mit karamellisierten Apfelspalten

Beschreibung

Der klassische Milchreis wird hier zusammen mit karamellisierten Apfelspalten und Zimtzucker angerichtet.

Zutaten

1 Liter
Vollmilch
170 Gramm
Milchreis
1 Esslöffel
Zucker (für den Reis)
1 Prise
Salz (für den Reis)
2 Esslöffel
Zucker
1 Teelöffel
Zimt (gemahlen)
2
Äpfel
10 Gramm
Butter

Anleitung

Der Milchreis

  1. Die Milch in einen Topf geben.
  2. Den Reis hinzufügen und auf mittlerer Flamme erwärmen. Dabei ständig rühren. Wenn die Milch anfängt, leicht zu köcheln auf kleine Flamme runter schalten und weiter ständig rühren. Durch das ständige Rühren und langsame Köcheln löst sich Stärke von den Reiskörnern - wie bei einem Risotto. Die Stärke, die sich langsam in der Milch löst, macht den Milchreis besonders cremig, ohne dass ein Zusatz von Sahne erforderlich ist. Nach ca. 20-30 Minuten sollte der Reis gar sein.
  3. Erst jetzt 1 EL Zucker und die Prise Salz hinzufügen.

Karamellisierte Apfelspalten

  1. Die Äpfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Spalten schneiden.
  2. Den Zucker in einer Pfanne erhitzen. Die Butter hinzufügen und erhitzen, bis der Zucker leicht anfängt sich zu bräunen.
  3. Nun die Apfelspalten in den sich karamellisierenden Zucker geben und von beiden Seiten kurz Farbe nehmen lassen.

Anrichten

  1. 1 Esslöffel Zucker mit 1 Teelöffel Zimt mischen.
  2. Den Milchreis in Tellern oder Schüsseln anrichten, mit den karamellisierten Apfelspalten belegen und mit der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.

Zusammenfassung

Menge
Portionen
Zubereitung
5 Minuten
Kochdauer
30 Minuten
Gesamtzeit
35 Minuten