Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Marzipan-Apfelmus

Beschreibung

Äpfel werden zusammen mit Marzipan zu einem Mus gekocht.

Zutaten

1 Kilogramm
Äpfel
100 Gramm
Marzipanrohmasse
100 Gramm
Zucker
1
Zitrone
40 Milliliter
Amaretto

Anleitung

  1. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Zitrone auspressen.
  2. Die Äpfel in einem Topf zusammen mit dem Zucker, dem Amaretto und dem Zitronensaft einmal zum Kochen bringen, danach auf kleiner Flamme für ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Apfelstücke weich sind.
  3. Die Marzipanrohmasse nun in klienen Stücken in die Äpfel einrühren und für weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Das Mus nun durch ein Sieb streichen oder mit dem Mixstab pürieren.
  5. Das fertige Marzipan-Apfelmus nun noch heiß in Schraubgläser abfüllen, die man sofort schließt. In der Form kann man das Marzipan-Apfelmus im Kühlscharank für mehrere Wochen aufbewahren.

Bemerkungen

Statt das Apfelmus in Gläser abzufüllen, kann man es auch erkalten lassen und dann portionsweise einfrieren.
Das Marzipan-Apfelmus schmeckt gut zu Pfannkuchen.