Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Kräuter-Schinkensalat

Beschreibung

Ein Brotaufstrich aus gekochtem Schinken, sauren Gurken und gehackten Kräutern mit einem Mayonnaise-Sahne-Dressing.

Zutaten

100 Gramm
Kochschinken
2  
Essiggurken
4 Esslöffel
Schmand (oder Saure Sahne)
3 Esslöffel
Blitz-Mayonnaise
1 Spritzer
Worchestershiresauce
1 Prise
Schwarzer Peffer (frisch gemahlen)
1 Prise
Cayenne-Pfeffer
1 Bund
Schnittlauch
1⁄2 Bund
Petersilie
8 Blätter
Zitronenmelisse (optional)

Anleitung

  1. Den Kochschinken in dünne Streifen von 2-3 cm Länge schneiden. Die Essiggurken fein würfeln.
  2. Die Blitz-Mayonnaise nach Rezept zubereiten.
  3. Mayonnaise und Schmand miteinander verrühren. Mit Pfeffer und Cayenne-Pfeffer sowie einem Spritzer Worcheestershiresauce abschmecken.
  4. Die Kräuter waschen, gut abtropfen lassen und fein hacken.
  5. Alles einer Schüssel miteinander vermengen.

Bemerkungen

Der Kräuter-Schinkensalat schmeckt gut auf Brot oder Brötchen und eignet sich gut für gefüllte Tomaten.

Kommentare