Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Kohlrabi mit Hackfleischfüllung

Beschreibung

Die gefüllten Kohlrabi lassen sich gut vorbereiten. Wenn Gäste erwartet werden, muss man sie dann nur rechtzeitig in den Ofen geben.

Zutaten

4
Kohlrabi
400 Gramm
Hackfleisch (gemischt)
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1 Esslöffel
Senf
100 Gramm
Emmentaler
1 Esslöffel
Paniermehl (Semmelbrösel)
1 Teelöffel
Paprikapulver (rosenscharf)
1
Ei
2 Teelöffel
Salz
 
Schwarzer Pfeffer

Anleitung

  1. Die Kohlrabi schälen und von oben aushöhlen.
  2. Die ausgehöhlten Kohlrabi für 8 Minuten in kochendem Salzwasser vorgaren. Den Ofen auf 160° C vorheizen.
  3. Das Innere der Kohlrabi fein hacken.
  4. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  5. Den Emmetaler in klene Würfel schneiden.
  6. Das Hackfleisch mit dem klein gehackten Kohlrabi, der Zwiebel, dem Knoblauch, dem Ei, dem Senf, 2 TL Salz, Pfeffer, Prprikapulver, dem Emmentaler und dem Paniermehl verkneten.
  7. Die vorgegarten Kohlrabi mit der Hackfleischmasse füllen, in eine ofenfeste Form geben und bei 160°C für etwa 45 Minuten im Ofen garen.

Zu den gefüllten Kohlrabi passt gut Kartoffelpüree.