Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Knoblauch-Lammkeule mit Ofengemüse

Beschreibung

Die Lammkeule wird mit Knoblauch gespickt, im ganzen mit dem Gemüse zusammen in einer Zitronen-Olivenöl-Sauce im Ofen gegart und mit Joghurt-Sauce und Petersilien-Pesto serviert.

Zutaten

1 Kilogramm
Lammkeule
5
Knoblauchzehen
4 Teelöffel
Ras el Hanut (marrokanische Gewürzmischung)
 
Salz
800 Gramm
Kartoffeln
2
Zwiebeln
500 Gramm
Möhren
2 Teelöffel
Pul biber (türk. Chiliflocken)
2
Zitronen
50 Milliliter
Olivenöl
 
Petersilien-Pesto (Rezept)

Anleitung

  1. Die Lammkeule unter fließendem Wasser abspülen. Danach gut trockentupfen.
  2. Den Knoblauch schälen und die Zehen längs halbieren.
  3. Nun wird die Lammmkeule mit den halbierten Knoblauchzehen gespickt. Dazu werden mit einem scharfen kleinen Messer 10 Stiche in die Lammkeule gemacht. Sie sollten rundum erfolgen. In die Stiche werden die halbierten Knoblauchzehen gesteckt.
  4. Die Zitreonen auspressen und den Saft mit dem Olivenöl vermischen.
  5. Die Lammkeule nun mit Salz und 3 TL Ras el Hanut würzen.
  6. Die Lammkeule in einen Bräter geben, mit der Hälfte der Zitronensaft-Olivenöl-Mischung begießen und bei 150°C für 45 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.
  7. Unterdessen die Kartoffeln, Zwiebeln und Möhren schälen und in Sifte beziehungsweise Streifen schneiden.
  8. Nach den 45 Minuten wird das Gemüse um die Lammkeule im Bräter herum verteilt alles gut gesalzen, mit Pul biber und dem restlichen Ras el Hanut bestreut und mit der verbliebenen Zitronensaft-Olivenöl-Mischung begossen.
  9. Die Keule kommt nun noch einmal für 60 Minuten bei 150°C in den Backofen.
  10. Eine einfache Knoblauch-Joghurtsauce nach Rezept zubereiten.
  11. Das Petersilien-Pesto nach Rezept zubereiten.
  12. Nach dem Backen die Keule 10 Minuten ruhen lassen, bevor man vorsichtig, den Knochen heraus schneidet und die Keule dann in Schieben schneidet.

Die Lammkeule wird mit dem Ofengemüse, der Joghurtsauce und dem Pesto serviert.

Zusammenfassung

Menge
Portionen
Zubereitung
20 Minuten
Kochdauer
1 Stunde, 50 Minuten
Gesamtzeit
2 Stunden, 10 Minuten