Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Kartoffelsalat mit Apfel und Gurke

Beschreibung

Dieser Kartoffelsalat passt sehr gut zu Grillfleisch, Würsten oder Eiern.

Zutaten

1 Kilogramm
Pellkartoffeln (gekocht und gepellt, vom Vortag)
5  
Essiggurken
1  
Äpfel
1⁄2  
Zwiebel
100 Milliliter
Gurkensud (von den Essiggurken)
350 Gramm
Mayonnaise
1⁄2 Teelöffel
Salz
1 Prise
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
1⁄2 Bund
Schnittlauch

Anleitung

  1. Die Zwiebel schälen und in möglichst kleine Würfel schneiden.
  2. Den Gurkensud zusammen mit den Zwielwürfeln in einem Topf einmal aufkochen und dann abkühlen lassen.
  3. Die Kartoffel in dünne Scheiben schneiden.
  4. Den Apfel waschen, achteln, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden.
  5. Die Essiggurken würfeln.
  6. Die Kartoffeln und den Apfel in eine Schüssel geben.
  7. Die Mayonnaise mit dem Gurkensud, dem Salz und Pfeffer zu einem Dressing rühren.
  8. Das Dressing über die Kartoffeln geben und alles gut gekühlt für mindestens eine Stunde, besser länger, ziehen lassen.
  9. Kurz vor dem Servieren nochmals mit Salz, Pfeffer und Gurkensud abschmecken. Den Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und unterheben.

Kommentare

Zusammenfassung

Menge
Portionen
Zubereitung
20 Minuten
Kochdauer
5 Minuten
Gesamtzeit
25 Minuten