Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Kartoffelgratin

Beschreibung

Ein Kartoffelgratin ist eine schöne Beilage zu gegrillten oder kurzgebratenem Fleisch oder Fisch. Er kann aber auch mit einem Salat als vegetarisches Hauptgericht serviert werden.

Zutaten

800 Gramm
Kartoffeln
200 Milliliter
Sahne
1 Teelöffel
Salz
   
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
1 Prise
Muskatnuss (frisch gerieben)

Anleitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in 1-2 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  3. Die Kartoffelscheiben dachziegelartig in eine Auflaufform schichten. Dabei nach jeder Lage leicht salzen.
  4. Die Sahne mit Pfeffer, Salz und etwas Muskatnuss würzen und über die Kartoffeln geben.
  5. Den Gratin für ca. 20-25 Minuten im Ofen backen, bis er oben gebräunt ist.

Bemerkungen

Wer mag, kann den Gratin vor dem Backen noch mit etwas geriebenem Käse bestreuen.

Kommentare