Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Karamellisierte Ananas mit Vanillequark

Kategorien: 

Beschreibung

Frische Ananasscheiben werden im Ofen unter der Grill karamellisiert und mit Vanillequark serviert.

Zutaten

1⁄2
Ananas (frisch)
60 Gramm
brauner Zucker
50 Gramm
Mandelsplitter
1 Prise
Cayenne-Pfeffer
200 Gramm
Quark
1 Esslöffel
Vanillezucker

Anleitung

  1. Die Ananas schälen und in 6 dünne Scheiben schneiden. Den harten Mittelteil austechen. Das geht gut mit einem Apfelausstecher.
  2. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  3. Den Quark mit dem Vanillezucker verrühren. Er braucht nicht sehr süß zu werden, die Ananas bringt genug Süße mit.
  4. Die Ananasscheiben in eine nebeneinander ofenfeste Form geben.
  5. Die Ananas zuerst mit etwas Cayenne-Pfeffer und dann mit dem braunen Zucker bestreuen.
  6. Die Ananas in den vorgeheizten Ofen geben und mit eingeschalteter Grillfunktion für auf oberster Schiene 10 Minuten grillen, bis der Zucker anfängt zu bräunen.
  7. Nun die Mandelsplitter über der Ananas verteilen und nochmal ganz kurz grillen, bis die Mandeln geröstet, aber nicht schwarz sind. Dabei sollte man danaben stehen, das geht ganz schnell.
  8. Die Ananas mit dem Vanillequark servieren. Der Quark sollte nicht mit der Ananas in Berührung kommen, falls das Essen eventuell etwas steht. Denn Enzyme in der Ananas können Milchprodukte bei längerem Kontakt bitter machen. Es wäre schade um das Dessert.

Zusammenfassung

Menge
Portionen
Zubereitung
15 Minuten
Kochdauer
15 Minuten
Gesamtzeit
30 Minuten