Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Hähnchenschenkel auf Fenchel-Süßkartoffel-Gemüse

Beschreibung

Gewürzte Hähnchenschenkel auf Ofengemüse aus Fenchel und Süßkartoffeln in einer Zitronensauce.

Zutaten

3  
Hähnchenschenkel
800 Gramm
Süßkartoffeln
1  
Fenchelknolle
1  
Zitrone (Bio)
1 Esslöffel
Ras el-Hanout (marrok. Gewürzmischung)
3 Teelöffel
Salz
1 Teelöffel
Pul biber (türk. Chiliflocken)
3 Esslöffel
Olivenöl
1 Teelöffel
Zitronen-Knoblauch-Pfeffer

Anleitung

  1. Die Süßkartoffeln schälen und in ca. 1,5 cm dicke Stifte schneiden.
  2. Die Fenchelknolle quer zur Faser in dicke Streifen schneiden. Das Fenchelgrün beiseite legen und aufbewahren.
  3. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Einen Teil der Zitronenschale abreiben. Die Zitrone auspressen und den Saft mit dem Schalenabrieb, dem schwarzen Pfeffer, dem Knoblauch und dem Pul biber vermischen.
  4. Süßkartoffeln und Fenchel in einer Ofenform verteilen, die Saftmischung darüber verteilen und alles mit 1 TL Salz bestreuen.
  5. Das restliche Salz mit dem Ras el-Hanout vermischen und damit die Hähnchenschnenkel einreiben.
  6. Die Hähnchenschenkel auf das Gemüse legen und alles auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben und bei 160°C für 60 Minuten backen.
  7. Nach dem Backen das aufbewahrte Fenchelgrün grob hacken und über dem Gericht verteilen.

Kommentare

Zusammenfassung

Menge
Portionen
Zubereitung
15 Minuten
Kochdauer
1 Stunde
Gesamtzeit
1 Stunde, 15 Minuten