Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Gemischter Salat mit Feta

Beschreibung

Ein einfacher Salat mit Fetawürfeln, der sich gut als leichte Vorspeise oder als Beilage zu Nudel- oder Fleischgerichten eignet.

Zutaten

200 Gramm
Roma-Salatherzen
4  
Tomaten
1  
Gelbe Paprikaschote
100 Gramm
Feta
2 Esslöffel
Traubenkernöl
3 Esslöffel
Essig
1 Teelöffel
Zucker
1 Esslöffel
Gartenkräuter (gehackt, tiefgekühlt oder frisch)
1 Prise
Salz
1 Prise
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Anleitung

  1. Den Roma-Salat waschen und in Streifen schneiden. Die Tomaten und Paprika waschen und würfeln. Den Feta würfeln. Salat, Paprika, Tomaten und feta in eine Schüssel geben.
  2. Aus Öl, Essign, Zucker, salz, Pfeffer und gehackten Kräutern eine Vinaigrette rühren.
  3. Die Vinaigrette über den Salat geben und alles einmal gut durchmengen, damit die Vinaigrette alles umhüllt.
  4. Den Salat auf Tellern anrichten.

Bemerkungen

Wenn der Salat als Vorspeise gereicht wird, passt frisches Weissbrot gut dazu.

Kommentare

Zusammenfassung

Menge
Portionen
Zubereitung
10 Minuten
Kochdauer
Gesamtzeit
10 Minuten