Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Frittata mit Grünem Spargel, Tomaten und Feta

Beschreibung

Eine Frittata aus gestocktem Ei mit grünem Spargel, Cocktailtomaten und Feta. Eignet sich gut für einen Brunch oder als Teil eines Buffets.

Zutaten

8  
Eier
500 Gramm
Grüner Spargel
100 Gramm
Cocktailtomaten
100 Gramm
Feta
3 Esslöffel
Olivenöl
1 Teelöffel
Pul biber (türk. Chiliflocken)
1 Teelöffel
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
1 Teelöffel
Salz

Anleitung

  1. Die untere Hälte der grünen Spargelstangen abschneiden, schälen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Die obere Hälfte sollte jetzt knapp die halbe Länge der Bratpfanne haben.
  2. Die Cocktailtomaten halbieren.
  3. Den Feta würfeln.
  4. Die Eier mit dem Pul biber, Pfeffer und Salz verquirlen.
  5. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Spargelstücke darin kurz anschwitzen.
  6. Die Eiermasse über die Spargelabschnitte geben. Die Spargelspitzen sternförmig in die Eiermasse geben, die halbierten Cocktailtomaten und Fetawürfel darüber verteilen.
  7. Alles nun auf kleiner Hitze bei geschlossenem Deckel für ca. 20 Minuten braten, bis die Eiermasse an der Oberseite gerade gestockt ist.

Die Frittata kann nun gleich heiss, lauwarm oder kalt serviert werden.

Kommentare