Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Falafel-Sandwich

Beschreibung

Ein Sandwich aus dünnem arabischen Fladenbrot gefüllt mit Falafel, Tomaten, eingelegten Rüben, Tomaten und Petersilie.
Warum man Falafel auf diese Art essen muss... (Artikel)

Zutaten

2  
Arabisches Fladenbrot
8  
Falafel
50 g
eingelegte Rüben
2  
Tomaten
   
Blattpetersilie

Anleitung

  1. Die Falafel nach Rezept zubereiten.
  2. Die Tomaten waschen und würfeln. Die Petersilie waschen, gut abtropfen lassen und die Blättchen von den Stengeln zupfen. Die eingelegten Rüben in kleine stücke schneiden.
  3. Die Tahini-Sauce nach Rezept zusammen rühren.
  4. Die Fladenbrote langsam von der Seite her auseinander ziehen, um die Ober- und Unterseite zu trennen.
  5. Jede Hälfte in die Mitte ein paar Tomatenwürfel, Rübchen und Petersilienblättchen geben. Je 2 Falafel in kleine Stücke brechen und darüber verteilen. Alles jetzt mit ein wenig Tahini-Sauce beträufeln.
  6. Die Fladenbrothälften nun von der Seite her aufrollen.

Bemerkungen

Eingelegte Rüben bekommt man im türkischen Supermarkt.

Kommentare