Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Eingelegte Senfgurken oder -zucchini

Beschreibung

Diese süß-sauer mit Senfkörern eingelegten Gurkenstücke passen gut zu Bratkartofeln oder als Beilage zum Abendbrot. Statt Gurken lassen sich aber auch gut die Riesenzucchini verwenden, die man bekommt, wenn man ein paar Tage vergessen hat zu ernten.

Zutaten

1 Kilogramm
Schmorgurken (alternativ: große Zucchini)
2  
Dillzweige
2  
Lorbeerblätter
1 Esslöffel
Senfkörner
2 Teelöffel
Schwarze Pfefferkörner
2 Teelöffel
Koriandersamen (ganz)
100 Gramm
brauner Zucker
250 Milliliter
Essig
500 Milliliter
Wasser
1  
Zwiebel
1 Teelöffel
Salz

Anleitung

  1. Die Gurken (oder Zucchini) schälen, längs halbieren und das wattige/wässrige Innere mit den Kernen herausschaben. Die Gurken dann in gabelgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und in Stücke schneiden.
  3. Den Essig mit dem Wasser, dem Zucker, dem Salz und den Gewürzen aufkochen lassen. Die Gurken hinzufügen und für ca. 5 Minuten mitkochen.
  4. Die Gurken heiß in sterilisierte Einmachgläser (Schraub- oder Weckgläser) füllen und sofort fest verschließen.

Die Gurken können nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Vor dem Verzehr sollte man sie aber mindestens eine Woche ziehen lassen.
Alternativ kann man sie auch einkochen, dann müssen sie nicht gekühlt aufbewahrt werden und sind monatelang haltbar. Ich habe das im Backofen getan, wie unten beschrieben. Aber es geht natürlich auch im Einkochautomaten oder ein Einkochtopf.

Einkochen im Backofen

  1. Den Ofen auf 170°C bei Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Gläser in eine Ofenform oder Fettpfanne stellen, in der sie mindestens 3 cm hoch im Wasser stehen. Die Gläser dürfen sich dabei nicht berühren. Die Fettpfanne in den Ofen geben.
  3. Warten bis der Sud in den geschlossenen Gläsern anfängt Bläschen zu bilden und leicht zu köcheln. Die Hitze dann auf 110°C runterschalten und die Gläser für 20 Minuten einkochen.
  4. Die Gläser dann langsam abkühlen lassen.

Kommentare

Zusammenfassung

Menge
Gläser
Zubereitung
15 Minuten
Kochdauer
50 Minuten
Gesamtzeit
1 Stunde, 5 Minuten