Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Ciabatta-Sandwich mit gegrillter Hühnerbrust, Tomaten, Rucola und Pecorino

Beschreibung

Übrig gebliebene Hühnerbust wird aufgeschnitten und zu einem fantastischen Ciabatta-Sandwich verarbeitet.

Zutaten

1⁄2
Ciabatta
1
Hühnerbrust (gegrillt oder gebraten)
50 Gramm
Rucola
40 Gramm
Pecorino
1
Tomate
1 Esslöffel
Mayonnaise
1 Esslöffel
Saure Sahne (für das Dressing)
1 Teelöffel
Mayonnaise (für das Dressing)
1 Teelöffel
Grober Senf
1 Prise
Zucker
 
Salz
 
Schwarzer Pfeffer

Anleitung

  1. Den Rucola waschen, putzen und gut abtropfen lassen.
  2. Die Hühnerbrust in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Tomate waschen und in dünne Schieben schneiden.
  4. Ein Teelöffel Mayonnaise mit 1 Esslöffel saurer Sahne, dem Senf, 1 Prise Zucker zu einer Sauce verrühren.
  5. Den Pecorino hobeln.
  6. Das Ciabatta längs aufschneiden. Die Hälften je mit etwas Mayonaise bestreichen.
  7. Auf die untere Hälfte nun den Rucola verteilen.
  8. Darauf die Hühnerbrust legen und mit der Senfsauce bestreichen.
  9. Die Tomatenscheiben auflegen und salzen und pfeffern.
  10. Den gehobelten Pecorino darüber verteilen und mit der oberen Ciabattahälfte abdecken.