Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Meine türkische und arabische Phase

Wer meinen veröffentlichten Rezepten hier auf der Kochecke folgt, dem ist vermutlich bereits aufgefallen, dass ich in der letzten Zeit viele Rezepte aus der Küche der Türkei und des Nahen Ostens ausgetestet und veröffentlicht habe. In einem vorherigem Artikel habe ich bereits über türkische und orientalische Mezze geschrieben, aber seitdem sind noch weitere Rezepte hinzugekommen.

Reichtum an Gewürzen

Die Küche des erweiterten Levante (im weiteren Sinne etwa die Länder Griechenland, Türkei, Syrien, Israel, Palästina, Ägypten und den Libanon) ist interessant, weil hier historisch viel zusammen gekommen ist. Das warme Mittelmeerklima sorgt für reichlichen Vorrat an frischen Gemüsen und Kräutern und die zentrale Lage an antinken Handelswegen wie der Seidenstrasse sorgt für einen Reichtum an Gewürzen, der sich in der Küche niederschlägt.

Middle East Levant.jpg
Middle East Levant“. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

Ich liebe Essen, die raffiniert gewürzt sind. Besonders vegetarische Gerichte profitieren davon. Aber auch Fleischgerichte bekommen ihren speziellen "Kick".

Kombinierbarkeit

Schön an dieser Küche ist auch, dass irgendwie (fast) alle Gerichte miteinander kombinierbar sind, was sich in bereits erwähnter Mezze-Kultur niederschlägt, aber auch ansonsten dafür sorgt, dass man Vielfalt auf den Tisch bringen kann. Das ist besonders schön, wenn man Gäste hat. Viele kleine Gerichte, die auf dem Tisch stehen und von denen sich jeder bedienen kann.
Deswegen kombiniere ich auch munter in einer Mahlzeit Gerichte aus verschiedenen Ländern (zuletzt türkischen Reis-Pilav und libanesichen Aubergineneintopf, s.u.). Das ist dann vielleicht nicht zu 100% authentisch, aber es macht Spass und da die Küchen sich alle irgendwie gegeneinander beeinflusst haben, passt es dann auch.

Meine Quellen für Rezepte

Ideen für Gerichte bekomme ich von einer guten Freundin aus Syrien, aber auch viel aus Online-Quellen und Kochbüchern. Letztere sind u.a.

  • SOFRAlar - Türkisch Kochen auf Deutsch
    von den Betreibern der Webseite KochDichTürkisch.de
  • Orientalische Vorspeisen
    von Anissa Helou

Zuletzt habe ich mich an folgenden türkischen und libanesischen Gerichten probiert:

Weitere werden bestimmt folgen.

Kommentare