Folge der Kochecke auf:  Facebook    Google +    Twitter    Pinterest

Das Kreuz mit dem Kümmel

Kategorien: 

Gerade bin ich in den Weiten des Internets mal wieder auf ein Rezept einer arabischen Suppe gestoßen. In der Zutatenliste fand sich Kümmel. Weiter beschrieb die Autorin dann, wie der Duft des Kümmels sie an den Schweinsbraten ihres Vaters erinnert hat. Das hat mich sofort stutzig gemacht. Es war klar, dass sie tatsächlich deutschen Kümmel (Carum carvi L.) meinte. Der ist aber in der arabischen Küche sehr untypisch. Typisch dagagen ist die Verwendung von Kreuzkümmel (Cuminum cyminum L.). Das Rezept war mir bekannt und ich habe es hier auch schon veröffentlicht (Makhluta - Syrische Rote-Linsen-Suppe). In diese Suppe gehört definitiv Kreuzkümmel. Oft kommt die Verwirrung zustande, wenn Rezepte oder Zutaten aus anderen Sprachen übersetzt werden.

Ausser dem Namen haben die beiden Gewürze aber weder botanisch noch kulinarisch viel gemein. Deswegen stören mich auch Kommentare, die ich bei Rezepten mit Kreuzkümmel gelesen habe, dass der weggelassen worden wäre, weil jemand Kümmel nicht mag. Wie gesagt, das eine Gewürz hat mit dem anderen NICHTS zu tun. Jemand der Kümmel nicht mag, kann durchaus Kreuzkümmel mögen - und andersherum.

Deswegen hier als Daumenregel:
Bei Rezepten aus Nord- und Mitteleuropa, insbesondere der deutschen Küche, ist fast immer Kümmel gemeint.
Bei Rezepten aus Nordafrika, dem Nahen Osten, Indien, Mittel- und Südamerika fast immer Kreuzkümmel.

Zusaätzlich gibt es noch Verwechslungsgefahr mit Schwarzem Kreuzkümmel und Schwarzkümmel (Nigella). Beide sind wieder etwas unterschiedliches und beide haben mit Kümmel nichts gemein. Schwarzkümmel sind die schwarzen Körner auf dem türkischen Fladenbrot.
Um die Verwirrung komplett zu machen, wird Schwarzkümmel zusätzlich auch teilweise als "schwarzer Sesam" verkauft. Es ist aber kein Sesam auch wenn es tatsächlich schwarzen Sesam gibt.

Im Zweifelsfall sollte man daher, wenn einem die obige Daumenregel nicht genügt, weitere Rezeptquellen für ein Gericht suchen, um sicher zu gehen, welches Gewürz tatsächlich gemeint ist.

Hier die Rezepte mit Kreuzkümmel auf Gunnars Kochecke.

Guten Appetit!

Kommentare